Adrenalin-Ausscheidungsrate (U-ADREA), Code: 3536

Material Urin
Methode Hochleistungsflüssigkeitschrom.
Mindestmenge 10,0 mL
Präanalytik Probe aus 24 h-Sammelurin mit 9 ml Salzsäure 20% angesäuert. Die Sammelperiode beginnt am ersten Tag nach dem ersten Morgenurin und endet am zweiten Tag mit dem Morgenurin. Die Gesamturinmenge durchmischen, das gesammelte Volumen auf dem Anforderungsschein und dem Probenetikett vermerken und die benötigte Teilmenge in ein Probenröhrchen abfüllen und einsenden.
Ansatztage 1/Woche
Normbereich
bis < 20.00 µg/d
Indikation Blässe, Haut, Gewichtsverlust, Hyperglykämie, Hyperhydrosis, Hypertonie, unklare, Kopfschmerzen, Phäochromozytom
Abrechnung GOÄ GOÄ-Ziffer: 4072, Gebühr (1,0f): 33,22 €
Bemerkung Antihypertensive Therapie - vor allem ß-Blocker - beeinflusst die Bestimmung der Katecholamine, deshalb idealerweise Medikation eine Woche vor Bestimmung absetzen!
Relativ unproblematisch sind Ca-Antagonisten, Diuretika und Vasodilatatoren (Hydrazalin)
Fremdversand Nein
Letzte Aktualisierung 12.02.2016