Alkalische Placenta-Phosphatase (PLAP), Code: 23

Material Serum
Methode Enzymimunoassay
Mindestmenge 0,5 mL
Ansatztage 1/Woche
Normbereich
bis < 100 mU/l
Indikation Verlaufskontrolle bei Ovarialkarzinom, Seminom, Verlauf, Verlaufskontrolle bei Hodentumoren
Abrechnung GOÄ GOÄ-Ziffer: 4069, Gebühr (1,0f): 43,72 €
Akkreditierungsstatus akkreditiert
Bemerkung Bei der Verlaufskontrolle von Hodentumoren sollte die Alkalische Placenta-Phosphatase mit Choriongonadotropin (HCG) und Alpha-Fetoprotein (AFP) kombiniert werden.
Fremdversand Nein
Letzte Aktualisierung 30.01.2019